Alle Artikel in: 5 Männer

sexyklartext

Sexy Klartext – Kompass durch den Liebesdschungel

Mein neuer Podcast mit Antonia Langsdorf ist online! In diesem Podcast geht es um Geschichten über Liebe, Sex und Beziehungen, die das Leben schreibt. Antonia Langsdorf lernte ich kennen, während sie für ihr Buch „Lilith – die Weisheit der ungezähmten Frau“ recherchierte. Lilith ist die Göttin der provokanten Weiblichkeit und ich machte gerade mit meinem eigenen Buch „5 Männer für mich“ Furore. Daraus entstand eine große Freundschaft zweier Powerfrauen, die nun in diesem neuen Podcast ihren Ausdruck findet. Wir erzählen Geschichten rund um die Liebe und Erotik, die uns in unsere Arbeit und unserem Leben begegnet sind möchten dabei einen „Kompass im Liebesdschungel“ bieten. In der ersten Folge beginnen wir gleich mit einer heißen Diskussion rund ums Fremdgehen: Ein Mann betrügt seine Frau. Doch wer ist das Opfer? Er, weil seine Frau ihn auf Sexuellen Entzug gesetzt hat oder die Ehefrau, weil sie hintergangen wurde wurde? Dies bildet den Auftakt zu dem Thema „Lüge und Wahrheit in der Liebe“, welches sich auch in der nächsten Folge noch fortsetzt. Podcast bei iTunes abonnieren Podcast auf Soundcloud …

Annette Meisl Fächer

Kleines Tool – große Wirkung! Hilft bei Hitze und Flirtlaune…

Den Fächer habe ich erstmals in Spanien entdeckt, wo ich als Zwanzigjährige einige Jahre lang gelebt habe. In Andalusien fächern sich schöne Flamencotänzerinnen damit frische Luft zu, wenn die Temperaturen auf bis zu 50 Grad im Schatten steigen. Früher gab es eine richtige Flirtgeheimsprache, die man über die Bewegungen des Fächers ausdrucken konnte, aber das funktioniert auch heute noch, selbst wenn die Geheimcodes nicht mehr bekannt sind. Einfach mal den Fächer vor’s Gesicht halten und nur die Augen sprechen lassen. Wenn er es dann immer noch nicht versteht hat er Pech gehabt.,.. (Foto: Dario Scandura)

Annette Meisl Show

Die Lady genießt – und schweigt NICHT! Ein Abend mit Annette Meisl

„Fünf Männer für mich“ – Nach der bereits erfolgreichen Erstinszenierung hat Annette Meisl ihren Bestseller in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Joseph Vicaire erneut auf die Bühne gebracht! Ihr Auftritt in dem Kölner Arkadas Theater ist ein einziger Flirt mit dem Publikum, lässt den Blutdruck steigen und den Atem schneller gehen. Dabei zieht die charmante Künstlerin alle Register vom blitzenden Blick bis zu gefühlvoll vorgetragenen Chansons, von der Erotik der Zigarre bis zur Lesung besonders frivoler Stellen aus ihrem Erfolgsbuch, abgerundet mit kleinen Filmen (von Mike Weber) und originellen Bühneneffekten. Kongenial unterstützt und begleitet von ihrer Pianistin Nathalie Haitink am großen Flügel, zaubert Annette Meisl ein Flair der 20er Jahre auf die Bühne und ist doch ganz im hier und jetzt ihrer polyamoren Liebesgeschichten. Sie mischt eigene Songs und Gedichte mit Chanson Klassikern wie „Kann denn Liebe Sünde sein“, denen sie neues Leben einhaucht: Denn Annette Meisl, Künstlerin, Autorin, Inhaberin einer Zigarrenmanufaktur und Liebescoach, ist ein Gesamtkunstwerk. Künstlerischer Ausdruck und persönliche Authentizität sind bei Annette Meisl untrennbar verbunden, denn jede Note und jedes Wort, die auf …