Pressebereich

Showinfo -> Carmen 5.0

Annette Meisl: Carmen 5.0 

Die Autorin von „5 Männer für mich“ singt und erzählt wahres Unerhörtes

Die Sängerin und Performerin Annette Meisl präsentiert mit Carmen 5.0 ihr neues kabarettistisches Musikprogramm. Auf ihrer Erkundungstour in Sachen Sex, Liebe und Männer und hat sie eine prominente Reisebegleitung dabei: Carmen, Opernfigur von Bizet, Romanfigur von Merimée und Sehnsuchtsbild einer Frau, die ihre Freiheit über alles liebt. Wer verbirgt sich hinter diesen Klischees und Männerphantasien? Eine Zigeunerin? Eine emanzipierte Zigarrenrollerin? Und was hat sie mit Annette und den Frauen von heute gemeinsam? Mit Songs aus eigener Feder – die CD wird in Kürze veröffentlicht – erzählt sie von ihrer eigenen Liebes-Odyssee und führt einen provokanten Dialog mit ihrer ganz persönlichen Carmen. Dabei plaudert sie, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, über Sex, Dating in den Zeiten des Internets, das Zigarrenrollen und den Weg von der Enttäuschung hinein in ein farbenfrohes glückliches Leben. Mit von der Partie ist eine weitere beeindruckende Frau: die Filmpionierin und Lotte Reiniger, die den Mythos Carmen auf unkonventionelle Art 1933 in einem Scherenschnittanimationsfilm auf die Leinwand brachte. Das historische Filmkleinod ist in die Show eingewebt.

Annette präsentiert erstmals ihre eigenen Songs, spielt Geige, erzählt Geschichten und musiziert mit ihrem Musikproduzenten, dem Multi-Instrumentalisten Geo Schaller, der sie auf diversen Blasinstrumenten und elektronisch begleitet. Regie führt Barbara Beckmann.

Annette Meisl

 Ihr Buch „Fünf Männer für mich – ein SEXperiment“ – ein autobiographischer Leitfaden in Sachen Liebe – sorgte für hitzige Diskussionen über die Rolle der Frau. Ihre Stimme erhob sie auch singenderweise – eine Entdeckung, die sie vor 8 Jahren für sich machte – und hat sie nicht mehr losgelassen. Das Geigen startete sie im Alter von sieben Jahren. Als junge Frau landete sie mit ihrem Instrument in Madrid, wo sie mit Straßenmusik ihr Geld verdiente, bevor sie in den Neunzigern mit ihrem Duo Arrabal in Deutschland in zehn Jahren über 1000 Auftritte spielte und den Tango-Boom der 90er Jahre damit mitbegründete. Dann verschwand die Geige in der Versenkung, um heute endlich wieder auf der Bühne zum Einsatz zu kommen. Seit 2009 hat sie eine kubanische Zigarrenmanufaktur mit Rauchsalon in Köln, in dem sie ihre eigenen Zigarren rollt. LA GALANA heißt ihre Marke, die auch ihre Lebensphilosophie ausdrückt: denn eine GALANA ist eine Gentlewoman, die ihr Leben genießt, ihre Weiblichkeit auskostet und den Moment feiert.

Geo Schaller

Der studierte Querflötist war über 10 Jahre lang Part des deutsch-türkischen Musikduos Yarinistan und vergrub sich anschließend für über 15 Jahre in seinem Studio, um für diverse Fernsehserien und für Arte Dokumentationen die Filmmusik zu komponieren. Vor kurzem verabschiedete er sich von dieser Tätigkeit, um sich seinen Herzensprojekten zu widmen, darunter die erste CD von Annette Meisl als Singer- Songwriterin, die in Kürze erscheint.

Barbara Beckmann

wurde bekannt durch das Musikkabarett-Duo Schiffer/Beckmann, das zehn Jahre lang durch ganz Deutschland tourte. Sie ist heute Musikcoachin, Pianistin, Komponistin und Regisseurin.

PREMIERE: 1.10.2019 Friedrich-Ebert-Saal Köln

Pressefotos

Zigarre Sofa Annette Meisl Fächer

Fotograf: Dario Scandura © D.Scandura. Die Fotos stehen für Presseveröffentlichungen, unter Nennung des Fotografen Dario Scandura, zur honorarfreien Verfügung.

Showinfo -> Annette Meisl singt und spielt: „Fünf Männer für mich“